Lüderitz

Nach 2 Wochen in der Einsamkeit sind wir nun in Lüderitz angekommen. Ein kleines verträumtes Küstenstädtchen. Allerdings ohne Strom am ersten Tag.

Da kommt man aus der Wüste, hatte Strom, fließend Wasser und WIFI und nun lebt man, wie in der Steinzeit. Mit Taschenlampe auf dem Zimmer. 😉

IMG_0612.JPG

IMG_0614.JPG

IMG_0611.JPG

IMG_0613.JPG

Dieser Beitrag wurde unter Stadt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s